Glosse

Die Sechs Gebote des MEETINGMAN

Ich bin ein Besprechungs-Mann. Oder genauer, ich bin THE ONE AND ONLY MEETINGMAN, der Sie an ein paar elementaren Regeln teilhaben lässt! 1. Du sollst mindestens 10 Meetings am Tag haben Eine Besprechung am Tag ist definitiv zu wenig; schon allein, weil man seiner Sekretärin oder Kollegin die Chance nimmt,...

Raubkatzen, überall Raubkatzen!

Heute Morgen bin ich in der Straßenbahn einem Tiger begegnet. Kurz darauf schrak ich beim Bäcker vor einem mächtigen Leoparden zurück, der sich mit einem Furcht erregenden Ozelot um das gebrezelte Futter balgte. Draußen auf der Straße schließlich flüchtete ich vor einem ganzen Rudel von Wildkatzen – allesamt mit dem...

Ja, wo sind sie denn?

Der Plan war gut. Sehr gut sogar. Das dachten zumindest meine Frau und ich, die wir uns gemeinsam und täglich über das Glück freuen, Eltern zweier Jungs zu sein. Sehr anstrengender Jungs im Alter von vier und sieben Jahren, die den notwendigen Urlaub geradezu überlebensnotwendig machten. Für uns natürlich. Unser...

Bei Freunden übernachten

Auch wenn es billiger ist. Ich mag nicht gerne bei Freunden oder Bekannten übernachten, sondern steige lieber im Hotel ab – oder fahre lieber gleich nach Hause. Das hat nichts mit dem Komfort des angebotenen Quartiers zu tun (der zuweilen sehr hoch ist), der Gastfreundschaft (hier gab es in meinem...

Kosmetik? Auch Mann tut es.

Meine Ohren sind größer geworden. Sichtbar. Das gleiche Phänomen ist bei meiner Nase zu beobachten. Im Gegenzug haben sich die scharfen Konturen des Kinns verabschiedet und sind übergangslos im Hals verschwunden. Ich sehe aus wie Vadim Glowna, kann aber nicht auf die Anziehungskraft eines ehemals erfolgreichen Schauspielers bauen. Ich bin...

Der T-Rex im Wald

Gestern bin ich gejoggt. Heute bin ich verletzt. Den stechend-dumpfen Schmerz in der rechten Wade hatte ich gestern bereits nach 100 Meter gespürt, aber ich bin weiter gelaufen. Wenn man das überhaupt Laufen nennen darf, das Verb „walzen“ würde es wohl eher treffen. Oder „stampfen“. Es regnete gestern. Der Himmel...

Eine SMS für Sie: „Happy New Year!“

Es war Silvester und ich hatte mit vielen Freunden und einigen Verwandten im Hotel das passende Buffet gebucht. Es hat geschmeckt und der Uhrzeiger rückte unaufhaltsam gen Mitternacht. Inmitten sehr vieler Menschen fieberte ich dem Jahreswechsel entgegen – freudig erregt der wilden Knutscherei harrend, der man sich allein in diesen...

Bitte ein Glas Tee mit Rum!

Ich bin ein Mann und meine Frau ist eine Frau. Das ist eine wichtige Information, damit Sie folgende Ausführungen verstehen. Es war ein Mittwoch, an dem ich abends gesund und munter zu Bett ging. Es war ein Donnerstag, an dem ich acht Stunden später erwachte und ein anderer Mensch war:...

Und mein Chef lächelt.

„Eine Telefonanlage ist, liebe Frau Schmidt, für mich wie die Gedanken einer Frau. Ich werde sie niemals verstehen.“ Das ist einer der Lieblingswitze meines Chefs. Er macht ihn immer dann, nachdem er mich lauthals in sein Büro gesprengt hat, damit ich das Telefonat eines Geschäftspartners übernehme – um für ihn...

Begegnung mit dem Osterhasen

Als Entrepreneur ist man immer seiner Zeit voraus. Fahren Sie eigentlich gerne Karussell? Ist Ihnen eine rasante Achterbahnfahrt durch die Wirren der Geschichte tausendmal lieber als eine gemütliche Maß Bier auf dem Bankerl des Lebens? Sind Sie lieber heute schon gewesen, wo Sie morgen gerne sein möchten? Wenn ja, dann...